Unternehmensgründung Gründer Blog Berlin Firma gründen

Konkurrenzanalyse erstellen: Wer schwimmt im Haifischbecken?

10.12.2018

Die Konkurrenzanalyse gibt Aufschluss über Chancen und Risiken des Markteintritts, über Umsatzpotentiale des Marktes und ist Bestandteil der Marktanalyse im Businessplan. Doch welche Aspekte sind bei der Konkurrenzanalyse zu beachten?

Unternehmensgründung.berlin verschafft Ihnen einen Überblick über alle Infos, die für die Erstellung der Konkurrenzanalyse wichtig sind.

Wer sind eigentlich meine Konkurrenten?

Womöglich haben Sie bei dieser Frage in erster Sekunde den einflussreichsten Marktführer vor Augen. Die Liste Ihrer relevanten Konkurrenten verlängert sich jedoch um einige Mitbewerber mehr. 

Die Marktanteile verteilen sich auf Anbieter, die mit Ihnen vergleichbar sind. Hierzu zählen auch diejenigen Unternehmen, die ein ähnliches Produkt nur „nebenbei“ in einem großen Portfolio anbieten. 

Konkurrenzanalyse erstellen – Schritt für Schritt

Sie möchten eine Konkurrenzanalyse erstellen? So geht’s:

  1. Werten Sie im Rahmen der Konkurrenzanalyse die Marktposition der relevanten Konkurrenten aus und ermitteln Sie ggf. deren und Ihre Abhängigkeit zu Lieferanten und Produzenten. 
  2. Ergeben sich durch komplexe Lieferantenverträge Markteintrittsschwierigkeiten?
  3. Ergeben sich außerdem Barrieren, die den Markteintritt erschweren?
  4. Haben Ihre Zielkunden eine Verhandlungsmacht und beeinflussen stark die Preisbildung?
  5. Haben Ihre Konkurrenten es leicht Ihr Produkt zu kopieren und in ihre Eigenproduktion aufzunehmen?

Listen Sie Ihre Konkurrenten übersichtlich auf und vermerken Sie, wie und wo diese aktiv wirtschaften. Vermerken Sie ebenfalls die geschätzten Marktanteile der einflussreichsten Mitbewerber.

Ergänzen Sie Ihre Konkurrenzanalyse um eine Auflistung der Stärken und Schwächen Ihrer Konkurrenten. Berücksichtigen Sie hierbei deren Kundenportfolio, Standortfaktoren und das Image.

Konkurrenzanalyse: Wo finde ich Daten über meine Konkurrenten?

Schätzungen für die Konkurrenzanalyse sind häufig leicht zu finden. Konkrete Daten leider nicht immer. Somit ist es umso wichtiger interessante Quellen zu kennen.

Recherchieren Sie über die Gelben Seiten oder 11880.de Ihre regionalen Konkurrenten. Ein Blick ins Handelsregister oder in den Bundesanzeiger verschafft Ihnen einen sofortigen Überblick über die finanzielle Situation Ihrer Konkurrenten. 

Eventuell können auch Testberichte von Stiftung Warentest oder Statistiken von statista für Ihre Konkurrenzanalyse relevant sein.

Unternehmensgründung.berlin – wir beraten und unterstützen Sie bei Ihrem Businessplan!

Sie möchten eine Konkurrenzanalyse erstellen? Wir beraten und unterstützen Sie in allen Fragen rund um das Thema „Businessplan-Erstellung“ sowie in weiteren Themen der Existenzgründung. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Preispakete!

Keine Kommentare
prev next